In unserer Schule gibt es 12 Streitschlichter und Streitschlichterinnen. Es sind Schüler und Schülerinnen der 4. Klassen.
Ihre Ausbildung haben sie in einer AG während des 3. Schuljahres gemacht.
Ihre Dienste machen sie zu zweit nach einem Dienstplan in den großen Pausen.
Der Dienstplan hängt mit Fotos in der Pausenhalle, damit für alle klar ist, wer „dran“ ist.
Es gibt regelmäßige Treffen mit der Beratungslehrerin, die die Ausbildung geleitet hat. Hier werden die „Fälle“ und Probleme bei der Streitschlichtung besprochen. Auch wird in Rollenspielen noch einmal aufgefrischt, was während der Ausbildung gelernt wurde.